UETD - 5. Geplante Vollversammlung (Vorstandswahl)

An einem kalten Sonntag, den 28.02.2016, hat sich die gesamte UETD-Familie mit allen 250 Vereinen in 15 Ländern Europas im Pullmann Hotel in der Kölner Innenstadt versammelt. Zweck dieser Veranstaltung war die geplante 5. Generalversammlung (Vollversammlung) um nach der regelmäßigen Amtszeit des 5. Vorstandes einen neuen Vorstand zu wählen.


Einer der Eröffnungsreden: Herr Metin Külünk (Ak Parti Istanbul Abgeordneter).

Als einziger Kandidat für die Präsidentschaftswahl hat sich ein erfahrenes und junges, ehemaliges Vorstandsmitglied der UETD aufgestellt. Es war kein Geringerer als Herr Zafer Sirakaya, der für die Präsidentschaft der 6. Amtszeit kandidiert hat und mit überwältigender Mehrheit ebenfalls gewählt wurde.

Die familiäre Atmosphäre an diesem Tag war etwas, welches die gesamten Mitglieder während der gesamten Vollversammlung intensiv fühlen durften. Sie wurden nicht alleine gelassen und durften zahlreiche Gäste empfangen. Unter Ihnen haben Herr Oliver Wittke (CDU MdB Gelsenkirchen), Herr Herr Volkan Kilic (EU-Minister der Rep. Türkei), Herr Akif Cagatay Kilic (Minister für Jugend & Sport der Rep. Türkei), Herr Mustafa Yeneroglu (Parlamentsabgeordneter, Ak Parti Istanbul), Herr Metin Külünk (Parlamentsabgeordneter, Ak Parti Istanbul) und Frau Dr. Fatma Betül Kaya (Parlamentsabgeordnete, Ak Parti Istanbul) die Veranstaltung als hochrangige Gäste verfolgt und mit einer Rede geschmückt.


UETD Gummersbach Delegationsmitglieder, gemeinsam mit Herrn Mustafa Yeneroglu (Ak Parti Istanbul Abgeordneter)


Die Dankrede des Herrn Sirakaya hat recht klare Informationen enthalten. Sein neues 24-köpfiges Team beinhaltet fast ausschließlich junge und erfahrene Menschen des mittleren Lebensalters, welches auf eine dynamische 3-Jahres-Zeit hindeutet. Darüber hinaus werden zukünftig neue Schwerpunkte wie Frauen- und Jugendarbeit sowie -beteiligung innerhalb der UETD gelegt, die sich wiederum auf das türkischstämmige Volk in Europa auswirken sollen. Fast 50% des Volksanteils sind vom weiblichen Geschlecht und ohne eine Nachfolge (= Jugend) hat ein Volk keine Zukunft. Das sind die ausschlaggebenden Fakten, auf welche sich die neuen Schwerpunkte stützen.



VL: A. Kizilkaya (Vorsitzender des Islamrats der BRD) und A. Durgut (UETD Gummersbach).


Wir als UETD Gummersbach & Umgebung e.V. haben Herr Sirakaya sowohl während als auch nach seiner Amtszeit mit seinen Bemühungen im europäischen Parlament sehr geschätzt und werden sein Team soweit es uns gelingt bestens unterstützen.

Die Liste des neuen 25-köpfigen Verwaltungsteams der Hauptzentrale UETD lautet wie folgt:

1.)    Herr Zafer Sirakaya

2.)    Frau Zuhal Aksoy
3.)    Herr Erdem Arin
4.)    Frau Ayse Asut
5.)    Herr Bülent Aydin
6.)    Herr Yasin Bas
7.)    Herr Bülent Bilgi
8.)    Frau Asiye Bilgin
9.)    Frau Betül Cerrah
10.)  Herr Ahmet Con
11.)  Herr Hakan Dikici
12.)  Herr Bülent Döger
13.)  Herr Bülent Güven
14.)  Herr Burak Hüseyinoglu
15.)  Frau Filiz Isler
16.)  Herr Suat Kaya
17.)  Frau Sultan Kulak
18.)  Herr Köksal Kus
19.)  Herr Zafer Mese
20.)  Herr Dr. Hayrullah Özcan
21.)  Herr Yildirim Sevinc
22.)  Herr Aydin Enes Seydanlioglu
23.)  Herr Serkan Sezen
24.)  Herr Aytac Yavuz
25.)  Herr Fatih Zingal



Der neue Präsident der UETD: Herr Zafer Sirakaya bei seiner Dankrede am Ende des Abends.